02. September 2021

Wieder komplett – Wilkommen im Wehnerwerk

Am 1. September begrüßten wir drei neue Kolleginnen im Herbert-Wehner-Werk. Das Team wird erweitert durch Paula Starre, Claudia Leonhardt-Weiß und Lisa-Noëlle Baenitz. Paula ist für die kommunalpolitische Bildung verantwortlich und organisiert unter anderem Seminare. Lisa-Noëlle Baenitz wird uns ein Jahr lang als FSJlerin begleiten und freut sich, Erfahrungen in der politischen Bildung zusammeln. Als drittes begrüßen wir Claudia, sie übernimmt die Verwaltung und Buchhaltung. Nach der Umbruchsphase im Sommer freuen wir uns nun darauf, wieder in voller Besetzung arbeiten zu können.

13. Juli 2021

Impressionen vom 11. Juli

Der 11. Juli ist mit Herbert Wehners Geburtstag und unserem Freundeskreistreffen jedes Jahr der Höhepunkt in unserem Kalender. Leider gab es auch dieses Mal nur eine abgespeckte Version, doch mit dem sommerlichen Wetter und vielen Interessierten war es ein wunderbarer Sonntag. Danke, dass ihr dabei wart! In der Galerie findet ihr eine kleine Auswahl an Fotos der einzelnen Programmpunkte.
Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, das hoffentlich wieder ein „normales“ Freundeskreistreffen zulässt.

07. Juli 2021

Tim stellt sich vor – neuer Praktikant im Wehnerwerk

Mein Name ist Tim Peterfi, ich studiere aktuell im 6. Semester Politik- und Kommunikationswissenschaft an der Technischen Universität Dresden und bin seit dieser Woche der neue Praktikant im Wehnerwerk. Im Studium setzte ich mich insbesondere mit dem Zusammenhang von Politik und Medien auseinander und wie diese sich gegenseitig beeinflussen. Besonders erfreut bin ich darüber, dass ich meine Arbeit vor Ort und nicht „digital“ vollbringen kann und somit seit längerer Zeit erneut ein Praktikant im Wehnerwerk anzutreffen ist. Ich freue mich im Verlauf der kommenden fünf Wochen meinen Beitrag für die politische Bildung hier zu leisten und blicke voller Begeisterung auf die 22. Sommerwerkstatt Anfang August.

01. Juli 2021

Neue Postkarte: Herbert und Greta Wehner in Jugoslawien

Unsere neue Postkartenedition wird um ein weiteres Motiv ergänzt: Der Schnappschuss von Herbert und Greta Wehner auf einer Jugoslawien-Reise im Jahr 1970 verbreitet nicht nur Urlaubsgefühle, sondern auch eine wichtige Botschaft: Frieden ist machbar.
Die neue Postkarte wird bald bei uns im Wehnerwerk erhältlich sein, nehmt euch einfach ein paar Exemplare bei eurem nächsten Besuch mit. Gern schicken wir sie euch direkt nach Hause, schreibt uns einfach eine kurze Nachricht mit eurer Adresse an info@wehnerwerk.de

02. Juni 2021

Gemeinschaftlich wirken – Basiswissen zur Kommunalpolitik

Vor gut zwei Jahren wurden in Sachsen die Ortschafts- und Gemeinderäte sowie die Kreistage zuletzt gewählt. Dabei ist vielen oft nicht klar, wer welche Kompetenzen hat und worüber eigentlich entschieden wird. Ebenso scheint die eigene Teilhabe sich mit dem Gang zur Urne erledigt zu haben. Das neue digitale Angebot des Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik klärt über die wichtigsten Fragen auf. Gemeinschaftlich wirken stellt in vier Grafik die Grundlagen der Kommunalpolitik vor: Worüber entschieden wird, wer wie entscheidet und wie jede*r dabei mitmachen kann. Ihr findet die vier Teile auf der rechten Seite als Grafiken oder unter Downloads gesammelt als ein Pdf-Dokument.

Unter Downloads findet ihr außerdem Audioversionen der einzelnen Grafiken. Viel Spaß beim Anhören!

Weitere Themen: