04. Juni 2019

Freie MitarbeiterIn gesucht

Das Herbert-Wehner-Bildungswerk sucht ab sofort freie Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter für die Organisation und Begleitung von Seminaren der politischen Erwachsenenbildung.

Wenn Du

  • organisieren kannst und zuverlässig bist
  • flexibel und selbständig arbeitest
  • gern mit Menschen zu tun hast und größere Gruppen führen kannst
  • einen Führerschein hast
  • und die Werte der Sozialdemokratie teilst
    … dann wollen wir dich kennenlernen!

Ein Arbeitsplatz steht in unserem Ladenlokal in der Kamenzer Straße zur Verfügung. Eine angemessene Vergütung wird gezahlt.
Wir gehen von einem Arbeitsumfang von etwa 6-8h/Woche, abhängig vom übernommenen Projekt, aus.
Bei Interesse richte bitte eine kurze, aussagekräftige Bewerbung an Karin Pritzel (pritzel@wehnerwerk.de).

03. Juni 2019

Die demokratische Mehrheit stärken

Die nebenstehende Grafik zeigt, dass pro-europäische Parteien überall in Sachsen die große Mehrheit stellen. Das ist eine wichtige Aussage, die nicht vergessen werden darf.
Jetzt gilt es, alle Kräfte zu stärken, die sich für ein freies, friedliches, demokratisches und wir sagen auch soziales und solidarisches Europa und für ein ebensolches Sachsen einsetzen.

02. Mai 2019

Arbeit neu denken – Diskussion im Fish Bowl

Im Vorfeld des 113. Geburtstages von Herbert Wehner lädt das Bildungswerk ein zu einer Diskussion am

Dienstag, den 18. Juni 2019 um 17:30 Uhr

im Penck Hotel Dresden Ostra-Allee 33
Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Werden wir durch Computer und Roboter ersetzt? Müssen wir wirklich 40 Stunden und mehr pro Woche Leistung bringen? Wie wichtig ist es für eine Demokratie, dass Menschen Freizeit für ehrenamtliches Engagement und Erholung zusteht?
Da Andrea Nahles aus bekannten Gründen nicht teilnehmen wird, freuen wir uns auf ihren Vertreter.
Es diskutieren weiterhin die Makrosoziologin Frau Prof. Antonia Kupfer, TU Dresden sowie der Unternehmer Matthias Quendt.

Erreichbar ist das Hotel mit den Straßebahnlinien 4, 6 und 11 Haltestelle Kongresszentrum oder S1 und S2 Haltestelle Bf. Mitte

Um eine Anmeldung wird gebeten.

27. Februar 2019

Freiwilliges Soziales Jahr – Ausschreibung beginnt

Auch 2019 heißt es wieder: Machen statt Meckern!
Für interessierte Schulabgänger läuft vom 1. März 2019 bis 1. Mai wieder die Ausschreibung zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ).
Auch das Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik ist mit dabei.
Interessierte melden sich bitte über die Sächsische Jugendstiftung.