‹ alle Bildungsangebote anzeigen

8. Februar 2022 · 16.00 Uhr – 9. Februar 2022 · 17.00 Uhr

Winterwerkstatt – Methoden der Moderation

Ehrenamtliche oder politische Arbeit bedeutet immer auch Arbeit in Gruppen und Gremien. In Sitzungen und Arbeitsgruppen werden nicht nur Aufgaben koordiniert, Probleme gelöst und Informationen weitergegeben, auch Motivation und Engagement aller werden durch sie grundlegend beeinflusst.

Der Einsatz von Kommunikationstechniken kann mir als Sitzungsleiter*in wesentlich dabei helfen, den Sitzungsprozess so zu gestalten, dass alle Teilnehmenden motiviert sind und mitmachen.

Wir lernen im Seminar verschiedene Methoden kennen und üben, sie anzuwenden. Dabei haben wir stets im Blick, mit welcher Zielgruppe wir zusammenarbeiten, welche Themen bearbeitet werden müssen und wie viel Zeit uns für den Arbeitsprozess zur Verfügung steht.


Referentin: Daniela Saaro, Kinder- und Jugendring Sachsen


2G: Zugang zu Präsenz-Seminaren der Bildungswerke erhält nur, wer

  • einen positiven Corona-PCR oder Antikörper-Test vorweisen kann, der älter als 28 Tage jedoch nicht älter als 6 Monate ist; bei einem positiven PCR-Test, der älter als sechs Monate ist, muss zusätzlich eine mindestens zwei Wochen zurückliegende Impfung nachgewiesen werden (Genesene) oder
  • eine vollständige Impfung mit einem in der EU zugelassenen Wirkstoff nachweisen kann (zwei Wochen nach der letzten vorgeschriebenen Impfdosis) (Geimpfte)
    Das gesamte Hygienekonzept finden Sie hier

Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber