Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

Professionelle Moderation von Gruppen ist unsere StärkeHerbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

15. Juni 2020 · 09.00 – 16.00 Uhr

Kommunalverwaltung neu denken – Wie weiter in schwierigen Situationen?

Veranstaltung Nr. 20087

Die moderne Verwaltung steht für Bürokratieabbau, Transparenz und Bürgernähe. In dieser Veranstaltung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Stadt- und Gemeindeverwaltungen sollen Kompetenzen vermittelt werden, die es den Teilnehmenden ermöglicht, in Ihrem Arbeitsalltag diesen Anspruch zu leben. Ziel ist es, dem Miteinander von Verwaltung und Bürgerinnen und Bürgern neue Impulse zu geben.

Wie weiter in schwierigen Situationen?

Umgang mit Konflikten

Wo Menschen zusammenkommen, gehören Konflikte zum Alltag – auch und gerade in der öffentlichen Verwaltung. Nicht nur im Umgang mit Kollegen und Kolleginnen, sondern auch in Gesprächen mit Bürgern und Bürgerinnen kann es zu schwierigen Situationen kommen.
Das Seminar möchte Sie befähigen, kritische Situationen frühzeitig zu erkennen und konstruktiv zu klären. Dafür trainieren Sie Techniken für den lösungsorientierten Umgang mit Konflikten. Sie erfahren, wie Konflikte entstehen, warum sie eskalieren und wie sie sich vermeiden lassen. Sie trainieren Kommunikationstechniken, mit deren Hilfe Sie selbst in angespannten Situationen konstruktive Gespräche führen können, und erfahren, welche Rolle individuelle Interessen und Bedürfnisse in Konflikten spielen.

Referentin: Cornelia Reinhold
Journalistin & Coach


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber