zum Hauptinhalt spingen
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

2. April 2023 – 4. April 2023

Bergen-Belsen – Niedersachsen zur Zeit des Nationalsozialismus 23022

Das ehemalige Konzentrationslager Bergen-Belsen ist bis heute die wohl eindringlichste Gedenkstätte in Niedersachsen. Aber auch die Stadtgeschichte Hannovers oder der VolkswagenKonzern in Wolfsburg sind eng mit der Zeit des Nationalsozialismus verbunden. Mit dem Blick in dieses Kapitel unserer Geschichte wollen wir Bewusstsein schaffen für unsere Verantwortung in der Gegenwart.


  • Tag 1: Inhaltliche Einführung „Niedersachsen zur Zeit des Nationalsozialismus“, Historischer Stadtrundgang „Celle im Nationalsozialismus“
  • Tag 2: Fahrt zum Dokumentationszentrum KZ Bergen-Belsen, Gruppenführungen und pädagogisches Programm
  • Tag 3: Fahrt nach Hannover, Besuch des ZeitZentrums Zivilcourage, Führung „Jüdisches Leben in Hannover“, Transfer nach Wolfsburg, Besuch des Volkswagen-Archivs mit Führung zum Thema Zwangsarbeit, Rückreise

3G – Zugang zu Präsenz-Seminaren der Bildungswerke erhält nur, wer

  • einen positiven Corona-PCR oder Antikörper-Test vorweisen kann, der älter als 28 Tage jedoch nicht älter als 6 Monate ist; bei einem positiven PCR-Test, der älter als sechs Monate ist, muss zusätzlich eine mindestens zwei Wochen zurückliegende Impfung nachgewiesen werden (Genesene)
  • eine vollständige Impfung mit einem in der EU zugelassenen Wirkstoff nachweisen kann (zwei Wochen nach der letzten vorgeschriebenen Impfdosis) (Geimpfte)
  • einen tagesaktuellen negativen Corona-Antigen-Test einer anerkannten Test-Stelle („Bürgertest“).
    Das gesamte Hygienekonzept finden Sie hier

Anmeldeformular öffnen