‹ alle Bildungsangebote anzeigen

18. April 2021 – 21. April 2021

Regensburg und Passau – Zwischen Donau und Bayerischem Wald

Veranstaltung Nr. 21009

Die Donaustädte Regensburg und Passau vereint nicht nur der gemeinsame Fluss, sondern auch ihre geschickte Verbindung von bedeutsamer Geschichte mit einer innovativen Gegenwart und Zukunft. Beide liegen am Rande des Bayerischen Waldes, im dem sich der älteste Nationalpark Deutschlands befindet. Entdecken Sie mit uns ein weniger bekanntes Stück Bayern.
Die Fahrt beginnt und endet in Dresden, ein Zwischenstopp in Chemnitz ist möglich.

Vorläufiges Programm:

Tag 1: Anreise, Regensburg
Anreise, Stadtführung durch das historische Regensburg
Tag 2: Passau und Bayerischer Wald
Fahrt nach Passau, Europaregion Donau-Moldau, Stadtführung, Schloss Wiesenfelden: Umweltpolitik im Bayerischen Wald
Tag 3: Regensburg – Geschichte und Zukunft
Führung durch das Bayernmuseum; Besichtigung des Rathauses (Sitz des historischen Immerwährenden Reichstages), Ausstellung zu Oskar und Emilie Schindler, stadtpolitisches Gespräch
Tag 4: Natur- und Kulturerbe
Führung und Gespräch im Besucherzentrum Welterbe Regensburg, Rückreise


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber