Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

Eindrücke aus dem Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.Herbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

11. Mai 2020 · 09.00 – 16.00 Uhr

Kommunalverwaltung neu denken – Verwaltung und Vielfalt

Veranstaltung Nr. 20086

Die moderne Verwaltung steht für Bürokratieabbau, Transparenz und Bürgernähe. In dieser Veranstaltung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Stadt- und Gemeindeverwaltungen sollen Kompetenzen vermittelt werden, die es den Teilnehmenden ermöglicht, in Ihrem Arbeitsalltag diesen Anspruch zu leben. Ziel ist es, dem Miteinander von Verwaltung und Bürgerinnen und Bürgern neue Impulse zu geben.

Verwaltung und Vielfalt

Interkulturelles Training

Der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen gewinnt auch für MitarbeiterInnen kommunaler Verwaltungen immer stärker an Bedeutung. Neben Sprachkenntnissen sind interkulturelle Kompetenzen wichtig, um Missverständnisse im Miteinander zu vermeiden.
Das Training möchte für die eigene und für fremde Kulturen sensibilisieren. Sie lernen diverse Aspekte interkultureller Kommunikation kennen und die Bedeutung für Ihr eigenes Wirken zu reflektieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie im Umgang mit Menschen anderer Kulturen sicherer werden können.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen interaktive Übungen zu Wahrnehmung und Perspektivwechsel sowie praktische Fragen aus dem Alltag von VerwaltungsmitarbeiterInnen. Außerdem gibt es theoretische Inputs zum Thema Kultur und kulturelle Dimensionen.

Referentin: Dana Ritzmann
Trainerin & Coach für interkulturelle Kompetenzen

Eine Veranstaltung des Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik e.V.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber