‹ alle Bildungsangebote anzeigen

3. November 2020 · 09.00 Uhr – 4. November 2020 · 17.00 Uhr

Führung im Spannungsfeld von Krisen-Management und Arbeiten im Homeoffice

Veranstaltung Nr. 20049

Nicht nur in Zeiten von Corona ist Distanz zu einem Thema im Arbeits- und Ehrenamtskontext geworden. Immer mehr Veranstaltungen und Teamtreffen finden digital und unter verschiedensten Ausgangsbedingungen statt – und überbrücken dabei auch Länder- und Sprachgrenzen. Doch gerade unter solchen Umständen ist Führung wichtig, um den Überblick zu behalten, egal ob im Verein, im Jugendverband oder im Arbeitsteam. Gerade in Krisensituationen gilt es, flexibel und souverän zu agieren und zu reagieren.
Im Seminar lernen Sie Ihre persönliche Führungskompetenz zu stärken und auf den digitalen Bereich zu erweitern. Durch Austausch und Input erhalten Sie Einblicke in das Krisemangement und können Konzepte für das Führen und Leiten in der Krise entwickeln. Dabei wird besonders auf dezentrale Teams und die Umgebung Homeoffice eingegangen. Dazu erarbeiten Sie individuelle Lösungsansätze für konkrete Problemstellungen.


Referentin: Merret Hinrichsen
freie Trainerin


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber