‹ alle Bildungsangebote anzeigen

07. Oktober 2020

Das Leipziger Neuseenland – Region im Strukturwandel

Veranstaltung Nr. 20011

Bei dieser Fahrt können einzelnen Programmpunkte aufgrund von Hygienemaßnahmen womöglich noch angepasst werden. Die maximale Teilnehmerzahl ergibt sich ebenfalls aus den im Oktober geltenden Maßnahmen und Beschränkungen.

Wir besuchen den Tagebau Vereinigtes Schleenhain und das Kraftwerk Lippendorf und erhalten einen Einblick in die Technik der Kohleverstromung. Von zentraler Bedeutung ist hierbei, welchen Stellenwert die Braunkohle in der Energiegewinnung Deutschlands mittel- und langfristig haben soll und welche Konfliktlinien es dabei gibt. Dies wird auch in einem Gespräch mit Kritikern der Braunkohle und von den Auswirkungen des Tagebaus direkt Betroffenen thematisiert.

  • Einfahrt in den Tagebau Vereinigtes Schleenhain
  • Besuch des Kraftwerks Lippendorf
  • Gespräch mit VertreterInnen der Bürgerinitiative „Pödelwitz bleibt!“

Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber