Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

Eindrücke aus dem Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.Herbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

26. April 2020 – 28. April 2020

Niedersachsen zur Zeit des Nationalsozialismus

Veranstaltung Nr. 20010

Am 15. April 2020 jährt sich zum 75. Mal die Befreiung des KZ Bergen-Belsen bei Celle durch die britische Armee. Das ehemalige Konzentrationslager ist bis heute die wohl eindringlichste Gedenkstätte in Niedersachsen mit Bezug zur Zeit des Nationalsozialismus. Aber auch die Stadtgeschichte Hannovers oder die Entwicklung des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg sind eng mit dieser Zeit verbunden. Unsere Bildungsreise möchte diese Orten entdecken, Einblick geben in dunkle Kapitel der deutschen Geschichte und Bewusstsein schaffen für unsere Verantwortung in der Gegenwart.


  • Tag 1: Inhaltliche Einführung „Niedersachsen zur Zeit des Nationalsozialismus“, Historischer Stadtrundgang „Celle im Nationalsozialismus“
  • Tag 2: Besuch des ZeitZentrums Zivilcourage und der Landeszentrale für Politische Bildung, Besuch des Volkswagen-Archivs mit Führung zum Thema Zwangsarbeit
  • Tag 3: Fahrt zum Dokumentationszentrum KZ Bergen-Belsen, Gruppenführungen und Programm, Abschlussbesprechung und Rückfahrt

Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber