zum Hauptinhalt spingen
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

11. November 2022 – 13. November 2022

Respekt beginnt im Kopf

Angesichts aktueller Entwicklungen hinsichtlich gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Bezug auf sexuelle Vorurteile gegen Homosexualität, Transsexualität, Metrosexualität, Intersexualität etc. scheint es zunehmend wichtig zu sein, jungen Menschen authentische Begegnungen mit diesen und ähnlichen Themen anzubieten. Im Seminar geht es um die persönliche, pädagogische Kompetenz von Multiplikator_innen, die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit zu diesen Themen engagieren wollen. Dazu findet neben den inhaltlichen Diskussionen und Reflexion eine Einführung in sexualpädagogische Methoden statt.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber