‹ alle Bildungsangebote anzeigen

27. Mai 2021 · 17.00 – 20.00 Uhr

Zeitmanagement in Zeiten von Corona, Homeoffice und digitalem Ehrenamt

Online

Zeit ist das wertvollste Gut, das wir besitzen. Zeitmanagement bedeutet aber nicht, noch mehr Aktivitäten in unsere Tage, Stunden und Minuten hineinzupacken, sondern unsere Lebenszeit intensiver und bewusster für das zu nutzen, was uns wirklich wichtig ist. Aber auch um inne zu halten und ab und an das eigene Handeln zu reflektieren. Besonders im Home Office fällt es schwer, klare Grenzen zu ziehen und einen Ausgleich zwischen Kinderbetreuung, Arbeit und Freizeit zu finden. Durch fehlende reale Begegnungen ist auch ehrenamtliches Engagement vor neue Herausforderungen im digitalen Bereich gestellt.
Im Seminar lernen wir Techniken kennen, die helfen, das eigene Zeitmanagement in den Griff zu bekommen, um sich so auf das Wesentliche konzentrieren zu können: privat, beruflich und im Ehrenamt.


Seminarleiterin: Serpil Mağlıҫoğlu , Erziehungswissenschaftlerin und Online-Trainerin, Berlin

Diese Veranstaltung ist ein Angebot im Rahmen des Projekts „Oberlausitz gemeinsam politisch bilden“.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber