‹ alle Bildungsangebote anzeigen

19. November 2021 · 16.00 Uhr – 20. November 2021 · 12.00 Uhr

Sachsens Beziehungen zu Russland: fataler „Kuschelkurs“ oder „strategische Partnerschaft“?

NEU

Die Beziehungen der Europäischen Union zu Russland sind derzeit angespannt: Ukraine-Konflikt, Belarus, Hacker-Angriffe, die Fälle Skripal und Nawalny – die Liste der Konflikte ist lang. Doch gerade in Sachsen sieht man vieles anders und sicher auch einiges mehr. Aufgrund einer langen gemeinsamen Geschichte haben sich differenziertere Perspektiven auf Russland entwickelt. Kann und soll Sachsen mit seinen Erfahrungen eine Vermittlerrolle einnehmen? Diese und andere Fragen diskutieren wir mit Expertinnen und Experten ein halbes Wochenende lang im schönen Gut Gödelitz.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber