Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

Eindrücke aus dem Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.Herbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

11. März 2020 · 09.00 – 16.00 Uhr

Kommunalverwaltung neu denken – Grundlagen der Rhetorik

Veranstaltung Nr. 20084

Die moderne Verwaltung steht für Bürokratieabbau, Transparenz und Bürgernähe. In dieser Veranstaltung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Stadt- und Gemeindeverwaltungen sollen Kompetenzen vermittelt werden, die es den Teilnehmenden ermöglicht, in Ihrem Arbeitsalltag diesen Anspruch zu leben. Ziel ist es, dem Miteinander von Verwaltung und Bürgerinnen und Bürgern neue Impulse zu geben.

Grundlagen der Rhetorik

Wer überzeugen will, muss das Einmaleins der Rhetorik beherrschen. Anhand konkreter Problemstellungen aus der Praxis werden diese Grundlagen eingeübt.
Das Seminar vermittelt einen Mix an Techniken und Kniffen. Insbesondere das Präsentieren unter erschwerten Bedingungen (Einwände, Angriffe, Pannen) wird trainiert. Sie erhalten im Seminar zudem in vielen praktischen Übungen die Gelegenheit, spontan zu agieren. Die Kameraaufnahmen werden in Feedbackrunden ausführlich ausgewertet. Dabei werden die eigene Körpersprache, sprachliche Besonderheiten und die gewählte Argumentationslinie besonders unter die Lupe genommen.

Referentin: Karin Pritzel
Politik- & Kommunikationswissenschaftlerin

Eine Veranstaltung des Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik e.V.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber