Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

Eindrücke aus dem Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.Herbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

20. September 2020 – 24. September 2020

Vierländerregion Bodensee

Veranstaltung Nr. 20013

Der Bodensee ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Dabei prägt die Region um den See weit mehr als das touristische Auge erahnen lässt. Auf unserer Bildungsfahrt widmen wir uns nicht nur den prägenden Faktoren wie Industrie, Grenzlage und Tourismus, sondern auch aktuellen politischen Themen. Dabei lernen Sie sowohl die wirtschaftlichen, als auch politischen, historischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge des Lebens am See kennen und verstehen.


  • Tag 1: Busfahrt nach Friedrichshafen von Dresden, Gemeinsames Abendessen, Übernachtung im Hotel Goldener Hirsch
  • Tag 2: Besuch und Gespräch im Rathaus Friedrichshafen, Politische Stadtführung, Vortrag und Gespräch zum Thema Arbeitnehmervertretung, Besuch Dornier Museum Friedrichshafen
  • Tag 3: Führung durch den Überlinger Stollen: NS-Geschichte am Bodensee, Vorstellung: Demokratie leben! Schwerpunkt: Erinnerungskultur, Ausstellungsbesuch: Meinungsforschung aus Allensbach
  • Tag 4: Vortrag zu grenzüberschreitender Zusammenarbeit (angefragt), Projektvorstellung der HTWG Konstanz: „Zukunftsstadt Konstanz“, Vortrag und Gesprächsrunde „Nachhaltigkeit und Klimaschutz am Bodensee“
  • Tag 5: Vortrag zum Wirtschaftsfaktor Tourismus, Abreise

Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber