Herbert-Wehner-Bildungswerk e. V.

GründungsdatumHerbert WehnerDie markante Silhouette Herbert Wehners mit Pfeife und Brille
‹ alle Bildungsangebote anzeigen

24. Oktober 2017 · 16.00 Uhr

Das neue Datenschutzrecht 2018 für Behörden, Kommunen und Schulen

Veranstaltung Nr. 17058

In unserem Praxisseminar bringen Sie FachanwältInnen auf den neuesten Stand des Datenschutzrechts. Mit Peter Hense, Rechtsanwalt für internationales Datenschutzrecht;
Franziska Weber, Rechtsanwältin, Wirtschaftsjuristin und zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TüV) und Dr. Jonas Kahl, LL.M., Rechtsanwalt für Medien- und Informationsrecht.

DATENSCHUTZ IN EUROPA UND DEUTSCHLAND: WAS ÄNDERT SICH 2018
• Grundbegriffe und Leitlinien des neuen deutschen und europäischen Datenschutzrechts
• Struktur & Schwerpunkte der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO 2018)
• Einführung in das neue BDSG 2018

GRUNDFRAGEN ZUM DATENSCHUTZ BEI KOMMUNEN UND BILDUNGSEINRICHTUNGEN
• Einführung anhand von Praxisbeispielen

VIDEOÜBERWACHUNG
• an öffentlichen Plätzen
• in öffentlichen Einrichtungen
• an Schulen

MITARBEITER UND DER DATENSCHUTZ
• Anfordern von Führungszeugnissen
• Zeiterfassung
• Bewerbungsgespräche

ÜBERMITTLUNG VON DATEN
• Zwischen Schulen und Gesundheitsamt
• Zwischen Behörden
• Praxisbeispiel: Zusammenarbeit von Kommune, Wohnungsunternehmen & Jobcenter

SMART CITY
• der smarte Parkschein
• die smarte Müllabfuhr
• die smarte behördliche Nachschau
• die smarte Polizei
• die smarten Messgeräte (Smart Meter)
• die smarte elektronische Rechnungslegung

SMART SCHOOL & SMART KINDERGARTEN
• Einsatz von Tablets und Lernsoftware
• Big Data Education: Calliope, G Suite for Education, Tapestry
• Cybermobbing
• Sicherung und Überwachung

SOCIAL MEDIA
• Rechtssicherer Betrieb von Fanpages in öffentlichen Einrichtungen und Schulen
• Kommunalpolitik 2.0: Livestreaming Stadtrat, Datenschutz & Persönlichkeitsrechte
• Interne WhatsApp-Gruppen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
• WhatsApp in der Schule: Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern

PRIVATISIERUNG HOHEITLICHICHER KOMMUNALAUFGABEN
• Auftragsdatenverarbeitung durch private Unternehmen
• Vertragsgestaltung

Eine Veranstaltung des Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik e.V..
Diese Veranstaltung wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Anmeldeformular öffnen

Partner/Zuwendungsgeber